Nach oben

WIR für UNS!

Um die innerverbandlichen Strukturen zu stärken und vermehrt Möglichkeiten der Mitgestaltung und Partizipation innerhalb des Technischen Hilfswerks (THW) zu schaffen und sichtbar zu machen, qualifiziert die THW-Jugend Schleswig-Holstein e.V. ‚Jung und Alt‘ aus der THW-Familie rund um das Thema Demokratie und Partizipation.


Als international tätige Einsatzorganisation agiert das THW im Zivil- und Katastrophenschutz und leistet durch zahlreiches freiwilliges Engagement weltweit technisch-humanitäre Hilfe. Als Jugendverband des THWs führt die THW-Jugend Kinder und Jugendliche unter dem Motto ‚spielend helfen lernen‘ an den Bevölkerungsschutz heran und begeistert für ein ehrenamtliches Engagement.

Das dreijährige Projekt verfolgt das übergeordnete Ziel, zu einem aktiven, lebendigen demokratischen Miteinander im THW anzuregen, dieses dauerhaft zu etablieren und so den Zusammenhalt zwischen Jugendlichen und Erwachsenen im Verband zu stärken. Dazu werden durch spezifische Modulschulungen sowohl Junghelferinnen und Junghelfer als auch aktive Helferinnen und Helfer aus den Ortsverbänden zu verbandsinternen Ansprechpersonen ausgebildet, um bei Problemen, Konflikten und Veränderungsprozessen vor Ort unterstützend und beratend tätig zu werden. Die Teilnehmenden werden darin sensibilisiert, antidemokratische und diskriminierende Verhaltensweisen im Verbandsleben zu erkennen, diesen durch gemeinsam entwickelte Handlungsstrategien zu begegnen und diese präventiv vorbeugen zu können. Thematische Schwerpunkte der Qualifizierung bilden Aspekte der Kommunikation, Konfliktbewältigung sowie der Verbands- und Beteiligungsstruktur.


Kontakt

THW-Jugend Schleswig-Holstein e.V.
Landesgeschäftsstelle/Projektbüro
Langer Segen 8-10
24105 Kiel
Tel.: 0431 56038585
Email: Wiebke.Lippold@thw-jugend-sh.de
Homepage: thw-jugend-sh.de